Nach ersten Erkenntnissen wollte der 63-Jährige gegen 21 Uhr von der Südlichen Ringstraße nach links in den Sandweg abbiegen und kam dabei nach rechts ab. Der Langener erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille; der mutmaßlich betrunkene Autofahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der Schaden an dem Honda und der Ampel wird auf 3.500 Euro geschätzt.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner