Die Kriminalpolizei Marburg nahm den Mann am Montag, 29. Juni, fest. Es handelt sich um einen wegen anderer Delikte polizeibekannten Deutschen. Die zuständige Richterin des Amtsgerichts Marburg erließ am Dienstag einen Haftbefehl.

Nach bisherigen Ermittlungen hat der Täter in der Nacht zum Sonntag, 28. Juni, gegen 03.30 Uhr, zunächst in der Marbach eine junge - ihm bis dahin unbekannte - Frau angesprochen und im weiteren Verlauf unter Anwendung körperlicher Gewalt sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen. Zu gravierenderen Tathandlungen kam es bei diesem Übergriff wegen des Hinzukommens eines Passanten nicht. Nach Scheitern dieser Tat vergewaltigte derselbe Täter gegen 05.00 Uhr an der Lahn nahe der Konrad-Adenauer-Brücke eine weitere - ihm ebenfalls bis dahin völlig unbekannte - junge Frau.

Aufgrund der annähernd gleichen Personenbeschreibungen führte die Spur zu dem 18-Jährigen. Nach dem Erlass des von der Staatsanwaltschaft Marburg beantragten Haftbefehl befindet sich der Beschuldigte wegen Wiederholungsgefahr in einer Justizvollzugsanstalt.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner