Gegen 13.15 Uhr befuhr ein 53-Jähriger aus Neu-Isenburg den Radweg an der Leopoldschneise in Richtung Dreieich. Ein bislang unbekannter Radfahrer befuhr den Radweg entgegengesetzt in Richtung Neu-Isenburg. Aufgrund ungeklärter Tatsachen, kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Radfahrer. Der Neu-Isenburger wurde dabei schwer am Kopf verletzt und in ein Krankenhaus verbracht.

Der andere Radfahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und sich um den Verletzten zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von circa 150 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte telefonisch bei der Verkehrsunfallfluchtgruppe unter 06183 91155-0.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo