B45/Rodgau: Wer sah den Unfallverursacher?

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Unfallfluchtermittler aus Langenselbold suchen Zeugen, die am Montagmittag auf der Bundesstraße 45 den Fahrstreifenwechsel eines Unbekannten in seiner dunklen Limousine beobachtet haben.

Das Auto war gegen 13.45 Uhr vom zweiten Fahrstreifen, der zur B 448 führt, unvermittelt nach links gewechselt, sodass ein 57-jähriger Sattelzug-Fahrer ausweichen musste und einen dort folgenden Mercedes touchierte. Dessen 33-jähriger Lenker stieß deshalb mit seinem AMG noch gegen die Schutzplanken.

Glücklicher Weise blieben die Fahrer unversehrt; es entstand jedoch ein Schaden von über 62.000 Euro. Der Verursacher, mit dessen Fahrzeug keine Berührung stattfand, war weitergefahren. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo