Tötungsdelikt: Ehemann in Untersuchungshaft

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Auffinden des Leichnams einer 28-Jährigen am Dienstagvormittag in Rodgau-Dudenhofen (wir berichteten) wurde der Ehemann vorläufig festgenommen.

Nach Feststellung des dringenden Tatverdachts wurde der 34-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Mittwochnachmittag zur richterlichen Vorführung gebracht.

Es erging Untersuchungshaftbefehl wegen Verdachts des Totschlags und der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei dauern an. Hinweise werden weiterhin unter der Rufnummer 069 8098-1234 erbeten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!