Doberschaf wurde gestohlen und ausgeweidet

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Auffinden eines ausgeweideten Schafes am Donnerstag letzter Woche auf einem Feldweg im Bereich Max-Planck-Straße/Grenzstraße in Dietzenbach bittet die Kripo Offenbach um Hinweise.

Mitarbeiter des Bauhofs hatten am letzten Donnerstag das zuständige Veterinäramt über den Fund informiert. Kurz vor 12 Uhr war dann ein Veterinär vor Ort. Dort lagen Kopf, Haut, Fell und Gedärme des codierten Doberschafes. Laut dem Veterinär wurde das Tier fachmännisch geschlachtet. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass das Tier im Wert von 300 Euro von einer Weide im Feldstück des Rutzhainweg gestohlen worden war; die Tatzeit dürfte in der Nacht zum Donnerstag, den 26.11.2020, gewesen sein.

Die Kriminalpolizei bittet nun um Hinweise zum Diebstahl in Dreieich-Buchschlag und dem Ablegen im Industriegebiet Dietzenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2