Dreieich: Drogendealer vorläufig festgenommen

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund eines anonymen Hinweises konnten Fahnder der Kriminalpolizei am Montagnachmittag einen Mann in der Herrnröther Straße in Sprendlingen in den 30er Hausnummern vorläufig festnehmen.

Anzeige

Der 28-Jährige steht im Verdacht mit Drogen gehandelt zu haben. Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Ermittler 190 Gramm Marihuana und über 5.300 Euro Bargeld. Auch zwei Liter Buttersäure, welche oft zum Herstellen von Liquid Ecstasy verwendet wird, fanden die Beamten.

Die Säure wurde durch die Feuerwehr entsorgt. Offenbar betrieb der Mann auch einen Versandhandel, da sich zahlreiche Versandetiketten in der Wohnung befanden. Ob der Mann nun dem Ermittlungsrichter vorgeführt wird, klärt derzeit die zuständige Staatsanwaltschaft in Darmstadt. Die Ermittlungen wegen Verdachts des illegalen Handeltreibens mit Marihuana dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige