Seligenstadt: Streit im Straßenverkehr

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Dieser Vorfall ereignete sich am Dienstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, in der Franz-Böres-Straße in Seligenstadt, als eine 23-jährige Frau ihren Sohn aus dem Kindergarten abholen wollte.

Der etwa 20 bis 25 Jahre alte Fahrradfahrer schlug mit seiner Faust beim Vorbeifahren gegen die Autoscheibe der jungen Frau. Die 23-Jährige hielt danach kurz an, machte die Türe auf und rief dem Fahrradfahrer auf einem silbernen Fahrrad hinterher. Anschließend fuhr sie weiter und stellte ihr Fahrzeug in der Straße "Im Klosterbrühl" am Wendehammer ab.

Als sie ausstieg, bemerkte sie, dass der Fahrradfahrer umgedreht war und auf sie zufuhr. Es soll anschließend zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein, bei welcher der Radler die Frau beschimpft und körperlich angegangen hatte, wodurch die 23-Jährige mehrere Hämatome erlitt. Der Mann, der einen schwarz/blauen Fahrradhelm und eine Sonnenbrille trug, radelte anschließend davon. Die Polizei in Seligenstadt bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06182 8930-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige