Die Täter besprühten die Hauswand offensichtlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf einer Fläche von 69 auf 74 Zentimeter mit roter Farbe. Ebenso in Dreieich/Sprendlingen waren Graffiti-Sprayer unterwegs. Hier besprühten sie zwischen Mittwoch, 16 Uhr und Donnerstag, 10 Uhr, ein Gebäude in Frankfurter Straße (50er Hausnummern) gleichfalls mit roter Farbe. Das Tag hat ein Ausmaß von etwa 1,5 auf 0,7 Meter.

Der Schaden wird in beiden Fällen auf jeweils 5.000 Euro geschätzt. Das Sachgebiet Sprayer hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich auf der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2