Seligenstadt: Mit Messer gedroht und ausgeraubt

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 14-Jähriger ist am Donnerstag, gegen 23.15 Uhr, von zwei Jugendlichen, mit denen er sich zuvor verabredet haben soll, in der Einhardstraße in Seligenstadt im Bereich der 60er-Hausnummern ausgeraubt worden.

Einer der Täter habe ihm mit einem Messer gedroht und Geld gefordert. Nachdem sie einen kleineren dreistelligen Betrag bekommen hatten, verschwanden sie in Richtung der Autobahn. Die Räuber waren etwa 16 Jahre alt und von normaler Statur.

Sie trugen beide ein schwarzes Basecap, schwarze Oberbekleidung und schwarze Turnschuhe. Einer der Täter war zirka 1,70 Meter groß; der Komplize war etwa 10 Zentimeter größer und auch etwas kräftiger. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2