Neu-Isenburg: Wer sah die Täter im Rohbau?

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bislang unbekannte Täter betraten zwischen Samstagnachmittag, 13 Uhr und Sonntagvormittag, 11 Uhr, unbefugt eine Baustelle in der Friedhofstraße in Neu-Isenburg in den 80er- Hausnummern, beschädigten zwei Wasserboiler und manipulierten an den Abwasserrohren.

Anzeige

Anschließend drehten sie das Wasser auf, sodass ein erheblicher Wasserschaden im Erdgeschoss des Rohbaus entstand. Der Sachschaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation in Neu-Isenburg unter der Rufnummer 06102 2902-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2