Dietzenbach: Wer touchierte den Anhänger und flüchtete?

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer Unfallflucht, die sich zwischen Montagabend, 10.05.2021, 18 Uhr und Dienstagmorgen, 11.05.2021, 7 Uhr, in Dietzenbach ereignete.

Anzeige

Nach bisherigen Erkenntnissen parkte ein 19-Jähriger seinen Westfalia-Anhänger in Höhe der Dreieichstraße 22 am Fahrbahnrand. Ein bislang unbekannter Autofahrer parkte vermutlich rückwärts aus einer Parklücke auf der gegenüberliegenden Straßenseite aus und stieß mit dem Anhänger zusammen, wodurch ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstand.

Der Anhänger wurde dadurch auf den Gehweg geschoben. Aufgrund der Spurenlage könnte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen älteren Alfa Romeo, Modell 156, Baujahr 2000 gehandelt haben. An der Unfallstelle wurden Bruchstücke eines Rückstrahlers mit einer Herstellernummer gefunden. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Die Polizeistation Dietzenbach bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2