Gesellenprüfungen der Steinmetze und Steinbildhauer

Ausbildung
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am vergangenen Wochenende wurden die Gesellenprüfungen der Steinmetze und Steinbildhauer der Innung Hessen Mitte in der Steinmetzwerkstatt Kreis in Somborn abgenommen.

steinmetzgesellen.jpg
steinmetzgesellen1.jpg
steinmetzgesellen2.jpg

Die 16 Prüflinge hatten 2 Wochen zuvor die Möglichkeit Ihr selbst gestaltetes Gesellenstück in einer „ Fremdwerkstatt“ zu fertigen.  Die Prüfungskriterien lagen bei Gestaltung, Schwierigkeit, Maßgenauigkeit, Materialauswahl und Zeitaufwand. Am Freitag und Samstag wurde dann eine Arbeitsprobe in Mainsandstein als Aufgabe gestellt. Alle Prüflinge bekamen die gleiche Aufgabe. Steinmetze sollten ein Profilstück und die Bildhauer ein Relief von einem Steinbock aus dem Heimischen Stein hauen.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Alle Prüflinge hatten am Samstag die Gewissheit, ab Montag als Geselle sein Arbeitsplatz anzutreten. Der Prüfungsausschuss hatte noch ein Grund, sich an diesem Tag zu erfreuen. Elias Debor  hat die Traumnote 1 erreicht. Theoretische Fachkenntnisse mit 97 Punkten und Praktische Prüfung mit 100 Punkten absolviert. Er geht somit in den Landesentscheid für die Innung Hessen Mitte ins Rennen. An dem Wochenende wurde sichtbar, das der Handwerksberuf Steinmetz/ Steinbildhauer ein sehr kreativer und schöner Beruf ist und man den Jungen Menschen bei der Entscheidung Ihres Berufes das Handwerk doch etwas näher bringen sollte. Eine kleine Auswahl der Gesellenstücke sind ab Freitag im Foyer des Main Kinzig Forums zu sehen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner