In Deutschland wird er vom deutschen Nationalkomitee des Internationalen Museumsrates (ICOM) jährlich ausgerufen und bundesweit von zahlreichen Institutionen unterstützt. Corona-bedingt wird der Museumstag dieses Jahr in weiten Teilen digital stattfinden.

Das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau bietet auf seinen Social Media Plattformen allen Schmuck- und Designbegeisterten die Möglichkeit, ihre Ideen für ein zukunftsorientiertes Museum mitzuteilen. Wir würden gerne wissen, welche Themen unsere Besucher ansprechen. Liegt das Interesse für Ausstellungen beispielsweise auf historischen, zeitgenössischen oder anderen Inhalten? Welche Angebote würden Sie sich zukünftig für unser Begleitprogramm wünschen? Haben Sie Anregungen für Workshops oder Vorträge?

Ab dem 12.05.2021 können über die Kommentarfunktion der entsprechenden Beiträge auf Facebook und Instagram Feedback, Wünsche und Anregungen gepostet werden. Dort wird es auch kurze Videos und Links zu unseren aktuellen Ausstellungen geben. Zu sehen sind minimalistische, teilweise farbig akzentuierte Arbeiten des Berliner Schmuckdesigners Carl Dau. Außerdem werden Schalen, Becher oder Vasen in außergewöhnlicher Formensprache von Silberschmiede-Schülern der Staatlichen Zeichenakademie Hanau gezeigt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross