Skyliners: Gegen Lyon den Rhythmus als Team finden

Basketball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Rückrunde im 7DAYS EuroCup wird durch die Partie der FRAPORT SKYLINERS gegen LDLC ASVEL Villeurbanne eingeläutet.

Sprungball am 22.01.2019 ist um 21:00 Uhr. Das ganze Spiel kann LIVE auf www.magentasport.de verfolgt werden.

Das nächste Heimspiel:

Auf die FRAPORT SKYLINERS wartet schon der nächste Top-Gegner. Die EWE Baskets Oldenburg kommen als Tabellenzweiter der easyCredit BBL in die Fraport Arena. Sprungball ist am 27. Januar um 15 Uhr.

Stimmen zum Spiel:

Gordon Herbert (Headcoach FRAPORT SKYLINERS): „Die Niederlage gegen Berlin war enttäuschend. Uns bleibt aber nichts anderes übrig, als die Situation anzunehmen. Wir müssen verstehen, dass wir in allen Aspekten des Spiels die kleinen Dinge besser machen müssen. Man wird nicht besser, wenn man nur im Hotel sitzt, also müssen wir in die Trainingshalle und hart arbeiten. Tra [Holder] und Tyler [Larson] hatten bisher erst eine Trainingseinheit zusammen. Wir müssen also noch daran arbeiten die Rollenverteilung zu finden. Lyon ist ein sehr taffes und physisches Team. Sie gehören zu den besten Defensivmannschaften im Wettbewerb. Sie haben am Wochenende in der Liga verloren, spielen in unserer Gruppe um den ersten Platz. Ich gehe davon aus, dass sie hoch motiviert sein werden. Wir haben theoretisch noch die Chance auf ein Weiterkommen. Dafür müssen wir alle restlichen Spiele gewinnen und auf die Hilfe der anderen Teams hoffen. Es ist keine leichte Situation, aber wir bleiben unserer L inie treu und denken nur von Spiel zu Spiel.“

Shawn Huff (Forward): „ASVEL ist ein sehr gutes Heimteam, sie spielen sehr physisch. Wir müssen zurück in die Spur finden und als Team unseren Rhythmus finden. Je besser wir zusammen an beiden Seiten des Feldes arbeiten, desto besser werden wir spielen. Es wird sehr schwierig in die Top 8 zu kommen – wir müssen jedes Spiel zu seiner Zeit nehmen. Es geht für uns um den Prozess als Team besser zu werden.“

Über LDLC ASVEL Villeurbanne:

Während die Franzosen international weiterhin ungeschlagen und auf dem besten Weg in die Top 8 des 7DAYS EuroCups sind, läuft es national in diesem Jahr noch nicht ganz rund. Zwei Niederlagen aus den letzten beiden Spielen gegen den drittplatzierten aus Nanterre und etwas überraschend gegen den 16. der französischen Liga aus Cholet. Nichtsdestotrotz befindet sich das Team aus Lyon weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.

Im Hinspiel konnten die Franzosen durch ihre Rebounds und ihre Defensive überzeugen. Sie zwangen die Frankfurter zu siebzehn Ballverlusten und zu einer Dreierquote von 27, 8%. Da sie jedoch selbst 15 Mal den Ball verloren und von „Downtown“ nur schwache 22,7 % trafen, blieb es lange Zeit ein offenes Spiel. Vor allem Mantas Kalnietis, der normalerweise starke 41,8 % seiner Dreipunktwürfe trifft, hatte mit einem Treffer bei vier Versuchen einen schlechten Tag erwischt. Dennoch gehörte er mit 13 Punkten zusammen mit Maledon (15) und Lighty (10) zu den Topscorern seines Teams.

Nachdem der ehemalige NBA Spielers Alexis Ajinca in der vergangenen Partie gegen die FRAPORT SKYLINERS noch nicht zum Einsatz kam, wird der 2,18 Meter Center am Dienstag auf dem Feld erwartet.

Die eigene Lage:

Vergangene Woche konnten die FRAPORT SKYLINERS lange mithalten, mussten sich jedoch schlussendlich mit 58:70 geschlagen geben. Die Ausgangslage vor dem Rückspiel ist eine andere. Akeem Vargas kehrt zurück und die beiden Neuzugänge Taylor Larson und Tra Holder sind spielberechtigt. Holder steht, nachdem am Montagmorgen die Freigabe von der NCAA vorlag, vor seinem Debüt für die Frankfurter.

Das Erreichen der Top 8 des 7DAYS EuroCup wird schwierig, ist aber rechnerisch noch im Bereich des Möglichen. Dafür müssen die Jungs von Headcoach Gordon Herbert alle drei verbleibenden Spiele gewinnen und gleichzeitig darauf hoffen, dass Ulm in Krasnodar siegt.

Die nächsten Spieltermine

• HEIMSPIEL: Sonntag, 27.01.2019 um 15:00 Uhr vs. EWE Baskets Oldenburg (easyCredit BBL) • HEIMSPIEL: Mittwoch, 30.01.2019 um 20:00 Uhr vs. ratiopharm ulm (7DAYS EuroCup)

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner