Löwen: Erstes Heimspiel im Jahr 2018

Eishockey
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Löwen Frankfurt wollen am Freitagabend den ersten Sieg im Jahr 2018 einfahren.

Zu Gast in der Eissporthalle Frankfurt sind die Eispiraten Crimmitschau, Die Westsachsen stehen derzeit auf Tabellenplatz sieben, punktgleich mit dem Sechsten aus Ravensburg. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Tickets gibt es sowohl online über die Löwen-Website (www.loewen-frankfurt.de/tickets) als auch an der Abendkasse (ab 17:30 Uhr).

Am kommenden Sonntag reisen die Löwen nach Garmisch-Partenkirchen zum SC Riessersee. Nach acht Siegen in Folge musste der SCR gestern Abend eine Niederlage in Bietigheim hinnehmen (3:6). Dennoch bleibt der SCR der ärgste Verfolger der zweitplatzierten Löwen. Derzeit liegen drei Punkte zwischen den beiden Teams. Das Spiel im Olympia-Eissport-Zentrum findet am Sonntag bereits um 17 Uhr statt.

Löwen-Coach Paul Gardner: „Wir haben uns den Auftakt ins neue Jahr anders vorgestellt und haben uns von Heilbronn zu Fehlern zwingen lassen. Jetzt folgen zwei weitere wichtige Spiele für uns. Crimmitschau hat sich nach einem kleinen Tief gefangen und drängt wieder in die Top sechs. Der SC Riessersee ist trotz der Niederlage am Mittwoch richtig gut in Form. Da gilt es mit aller Kraft dagegen zu halten und konzentriert zu arbeiten.“ 

Bisherige Saisonergebnisse aus Löwen-Sicht:

Eispiraten Crimmischau: 1:2 n. V. (H), 8:5 (H)

SC Riessersee: 8:2 (A), 5:1 (H).

Personelles

Ohne „Vier“ geht es auch gegen Crimmitschau und den SC Riessersee. Auf der Torhüterposition stehen Hannibal Weitzmann und Florian Proske aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung. Auch die Stürmer Nils Liesegang und Eric Valentin sind noch nicht wieder einsatzbereit. 

Statistiken und Sonstiges: 

Aktuelle DEL2-Tabelle: https://www.del-2.org/liga/archiv/102/tabelle/

DEL2-Topscorer: https://www.del-2.org/liga/archiv/102/topscorer/

DEL2-Special Teams: https://www.del-2.org/liga/archiv/102/specialteams/

Organisatorisches rund um das Heimspiel:

*Parken auf dem Gelände des FSV Frankfurt für 2,50 EUR pro PKW

*Die Abendkasse öffnet ab 17:30 Uhr

*Einlass in der Eissporthalle Frankfurt ist um 18:30 Uhr

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

AnzeigeWerbung Benzing

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigewickleinvorsprung270918

Anzeigedegen270918

Anzeigecarmen broenner10092018

Anzeigebannerkreis 290918

Anzeigewerglaubtistnieallein

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner