Löwen müssen auf Koziol und Mieszkowski verzichten

Eishockey
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Verletzungspech bei den Löwen Frankfurt hält weiter an.

Nun fallen auch noch Lukas Koziol und Darren Mieszkowski aus. Beide Spieler haben sich beim Spiel gegen Dresden am vergangenen Dienstagabend verletzt.

Koziol (Syndesmoseband) wird den Löwen für drei Monate fehlen. Mieszkowski (Unterkörper) fällt für voraussichtlich drei Wochen aus. Damit steigt die aktuelle Anzahl der Verletzten bei den Löwen auf sieben Spieler. Neben Koziol und Mieszkowski fehlen auch Adam Mitchell, Christian Kretschmann, Alex Roach, Mike Fischer und Thomas Gauch.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS