Magnus Eisenmenger spielt wieder für die Löwen

Eishockey
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Löwen Frankfurt haben sich weitere Verstärkung für die zweite Saisonhälfte geholt – und zwar mit einem bekannten Gesicht: Magnus Eisenmenger spielt wieder für die Löwen.

Der Angreifer wechselt von den Augsburger Panthern aus der DEL an den Main.

Löwen Sportdirektor und Head Coach Franz-David Fritzmeier: „Wir sind froh bei all unseren Ausfällen, dass mit Magnus ein Spieler wieder für uns spielt, der den Club und die Mannschaft sehr gut kennt. Er wird sich leicht in den Kader einfügen und uns für die intensive Zeit Tiefe im Kader geben.“

Eisenmenger (20) absolvierte in seiner ersten DEL-Saison drei Spiele für Augsburg. Er war im Sommer von Frankfurt zu den Panthern gegangen. Für die Löwen hatte Eisemenger in zwei Spielzeiten 94 reguläre Saisonspiele bestritten und dabei 19 Punkte erzielt (5 Tore/14 Assists). Zudem stand Eisenmenger in 15 Playoff-Partien auf dem Eis und kam dabei auf 2 Punkte (2 Assists).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!