Nachbarschaftsstreit führt zu Polizeieinsatz

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gestern (14.07.2018) kam es in der Adolf-Haeuser-Straße in Frankfurt-Höchst zu einem Nachbarschaftsstreit wegen einer Ruhestörung, welcher einen größeren Polizeieinsatz auslöste.

Gegen 10.30 Uhr alarmierte ein 33-jähriger Mann die Polizei. Ein Nachbar habe sich wegen einer Ruhestörung bei ihm beschwert und ihn im Verlauf dessen mit einer Pistole bedroht. Sofort eingeleitete polizeiliche Maßnahmen führten schließlich zum Fund einer Softairwaffe sowie der vorläufigen Festnahme des 44-jährigen Tatverdächtigen.

Nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann mangels Haftgründe wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner