65-Jähriger nach Einsatz einer CO2-Lufpistole verletzt

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gestern Nacht (12.09.2018) kam es in der Taunusstraße zwischen zwei Männern zu einem verbalen Streit.

Eine dritte Person brachte im Zuge dessen mutmaßlich eine CO2-Lufpistole zum Einsatz. Dabei wurde ein 65-jähriger Mann leicht verletzt.

Gegen 22.40 Uhr suchten zwei Männer eine Bar in der Taunusstraße auf. Dort unterhielt sich einer der Männer mit einem 23-jährigen Gast. Plötzlich kam es zwischen den beiden zum Streit. Der zweite unbekannte Mann begab sich daraufhin zu den Streithähnen, zog mutmaßlich eine CO2-Luftpistole und drückte ab. Dabei wurde ein unbeteiligter 65-jähriger Gast der Lokalität leicht verletzt. Die beiden unbekannten Männer ergriffen sofort die Flucht.

Im Zuge einer Nahbereichsfahndung konnte die Polizei einen 25-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Der Hintergrund der Tat ist bislang unbekannt. Die Ermittlungen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner