Frankfurt-Hausen: Frau tot in Wohnung aufgefunden

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gestern (20.09.2018) wurde eine 51-jährige Frau tot in ihrer Wohnung in der Hausener Obergasse aufgefunden.

Die Todesursache ist bislang unbekannt.

Nachdem sich eine Freundin Sorgen um die 51-Jährige gemacht hatte, wurde gestern gegen 13.50 Uhr die Tür ihrer Wohnung geöffnet. Dort fand man die 51-Jährige leblos auf. Die Todesursache ist bislang unbekannt. Eine Obduktion wird zeitnah durchgeführt. Ihr 54-jähriger Lebenspartner, welcher über eine eigene Wohnung verfügt, konnte bislang nicht angetroffen werden. Aus diesem Grund werden heute umfangreiche polizeiliche Maßnahmen durchgeführt.

Bereits am vergangenen Samstag (15.09.2018) wurde die Polizei kontaktiert, da in dem Mehrfamilienhaus mit 70 Wohnparteien, in welchem die Frau tot aufgefunden wurde, Hilfeschreie vernommen wurden. Dazu durchgeführte Ermittlungen vor Ort verliefen ohne Ergebnis. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist nicht bekannt, inwieweit diese Hilfeschreie möglicherweise mit dem Tod der 51-jährigen Frau in Verbindung stehen könnten. Die Ermittlungen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

AnzeigeWerbung Benzing

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigewickleinvorsprung270918

Anzeigedegen270918

Anzeigecarmen broenner10092018

Anzeigebannerkreis 290918

Anzeigewerglaubtistnieallein

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner