Frankfurt-Eckenheim: Raub in Lebensmittelmarkt

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein bislang unbekannter Täter betrat am Freitag, den 21. September 2018, gegen 21.40 Uhr, einen Lebensmittelmarkt in der Sigmund-Freud-Straße.

Zunächst täuschte er den Kauf eines Schokoriegels vor, zog dann jedoch eine Pistole und bedrohte damit die Kassiererin. Diese musste das Geld aus der Kasse in eine mitgebrachte, weiße Plastiktüte verstauen. Mit seiner Beute, mehrere hundert EUR, floh der Täter über die Steinkleestraße und den Senefelderweg in unbekannte Richtung. Der Geschäftsinhaber und ein Mitarbeiter verfolgten den Täter noch, verloren ihn jedoch aus den Augen.

Täterbeschreibung: Etwa 20 Jahre alt, mittelschlank, sprach Deutsch. Bekleidet mit einer dunklen Schirmmütze, einem dunklen Kapuzenpullover mit weißen Bändeln am Kragen, dunkler Hose mit weißen Streifen und schwarzen Sportschuhen mit weißen Applikationen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner