Frankfurt-Hausen: Randalierer gesucht

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (14. Oktober 2018) schlugen Unbekannte in der Straße Am Hohen Weg diverse Scheiben ein.

An der Bushaltestelle "Am Industriehof" wurde eine Doppelglasrückwand komplett entglast. Die U-Bahnhaltestelle "Große Nelkenstraße" wurde ebenfalls beschädigt.

Etwa hundert Meter weiter fielen die Frontscheiben von vier Pkws sowie die Eingangstür eines Supermarktes den oder dem Randalierer zum Opfer. Die oder der Täter warfen mit Steinen aus dem in der Nähe befindlichen Gleisbett aber auch Kopfsteinpflastern die Scheiben ein. Dabei wurden sie teilweise nur beschädigt, aber auch vollständig zerstört.

Die Polizei sucht Hinweisgeber, die Aufschluss über die Tat oder die oder den Täter geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069-75511100 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner