Frankfurt-Sossenheim: Verkehrsunfallflucht

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch, den 5. Dezember 2018, gegen 23.20 Uhr, wollte ein 23-jähriger Fußgänger die Kurmainzer Straße in Höhe der Hausnummer 65 (bft-Tankstelle) überqueren.

Dabei wurde er von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Der 23-Jährige, der nach dem Unfall zunächst sein Bewusstsein verlor, musste in ein Krankenhaus verbracht und dort stationär aufgenommen werden. Der Pkw entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung Sossenheim.

Die Polizei bittet Personen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Unfallgeschehen, dem flüchtigen Fahrzeug und/oder dessen Fahrer/in geben können, sich mit dem 17. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069/755-11700 in Verbindung zu setzen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner