Unterliederbach: Festnahme nach Kfz-Brand

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch, den 13. März 2019, gegen 21.15 Uhr, brannte ein im Langobardenweg abgestellter VW-Transporter.

An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 EUR. Schnell war klar, dass hier von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen war. Entsprechend wurde eine Fahndung durchgeführt, die zur Festnahme eines 37-Jährigen noch in Tatortnähe führte.

Bei dem Mann konnte ein Grillanzünder und ein Feuerzeug aufgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. Ebenso wird geprüft, ob der Tatverdächtige noch für andere gleichgelagerte Fälle verantwortlich ist.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner