Unfall zwischen Auto und Straßenbahn

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstagmorgen stießen auf der Mainzer Landstraße ein Audi und eine Straßenbahn zusammen.

Die Bahnstrecke war zeitweise voll gesperrt.

Gegen 09.00 Uhr war der 48-jährige Audi-Fahrer auf der Mainzer Landstraße in Richtung Nied unterwegs. Links von ihm fuhr eine Straßenbahn, ebenfalls stadtauswärts. Als der Autofahrer nach links in die Straße In der Schildwacht abbog, kam es zum Zusammenstoß mit der Bahn. Der Audi wurde auf das Hochbett der Straßenbahnen geschoben und musste abgeschleppt werden. Sowohl das Auto, als auch die Tram, sind durch den Unfall beschädigt worden. Der Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Nach jetzigem Erkenntnisstand wurde niemand verletzt.

Die Straßenbahnstrecke war zwischenzeitlich für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten in beide Richtungen gesperrt. Um 10.30 Uhr konnten die Bahnen wieder wie gewohnt fahren. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner