Nordend: Mülltonnen vor Wohnhaus angezündet

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am frühen Montagmorgen zündete ein Unbekannter in der Friedberger Anlage zwei Mülltonnen und einen als Sperrmüll abgelegten Lattenrost an.

Dabei entstand glücklicherweise nur geringer Sachschaden.

Gegen 02:35 Uhr bemerkte ein Zeuge, dass der Mülltonnenabstellplatz eines Mehrfamilienhauses lichterloh brannte. Zudem beobachtet er einen jungen Mann, der von dort wegrannte. Er verständigte daraufhin sofort die Feuerwehr, die das Feuer schnell unter Kontrolle bringen konnte. Es wurden insgesamt zwei Mülltonnen und ein hölzerner Lattenrost vollständig zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Nach bisherigem Ermittlungsstand deutet aktuell alles auf eine gezielte Inbrandsetzung hin.

Täterbeschreibung: Männlich, nordafrikanisches Erscheinungsbild und 20-25 Jahre alt. 175 - 180 cm groß und schwarze schulterlange Haare. Bekleidet mit einem hellen Oberteil.

Die Frankfurter Kriminalpolizei sucht nun Zeugen. Wer kann Angaben zur Tat oder der beobachteten Person machen? Die Hinweise werden durch das Kommissariat 15 unter der Telefonnummer 069/755-51599 entgegengenommen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner