Aufzug anlässlich des "Christopher Street Day"

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, den 20. Juli 2019, findet der 27. Christopher Street Day statt. Auch dieses Jahr werden wieder eine Vielzahl von Teilnehmer/innen sowie Zuschauer/innen erwartet.

Der Aufzug wird durch die Frankfurter Innenstadt verlaufen.

Um 12.15 Uhr wird der Aufzug am Römerberg beginnen und anschließend über die Straßen und Plätze Braubachstraße, Domstraße, Hasengasse, Töngesgasse, Bleidenstraße, Kornmarkt, Weißadlergasse, Am Salzhaus, Roßmarkt, Goetheplatz, Rathenauplatz, Börsenstraße, Taubenstraße, Hochstraße, Bleichstraße, Große Eschenheimer Straße, Stiftstraße, Stephanstraße, Alte Gasse, Bleichstraße, Konrad-Adenauer-Straße, Kurt-Schumacher-Straße, Konstablerwache, Battonnstraße, Fahrgasse bis zur Töngesgasse/Hasengasse führen. Geplant ist die Demonstration bis etwa 15.30 Uhr.

Aus diesem Grund ist am Samstag im Innenstadtbereich mit Einschränkungen im Straßenverkehr zu rechnen. Die Frankfurter Polizei empfiehlt, wenn möglich, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen sowie die Innenstadt zu umfahren. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Veranstalters sowie den Social Media-Kanälen der Frankfurter Polizei. Die Frankfurter Polizei wird am Samstag und Sonntag im Bereich der Konstablerwache (Plateau) mit einem Informationsstand der Ansprechpartner gleichgeschlechtlicher Lebensweisen Hessen vertreten sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner