Bahnhofsviertel: Heroindealer erneut erwischt

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 48-jährige Drogendealer ist Donnerstagnachmittag erneut beim Betäubungsmittel-Handel im Bahnhofsviertel erwischt worden.

Bereits am letzten Sonntag hatten Beamte der REE den Mann nach einem Verkauf vorübergehend festgenommen (wir berichteten).

Dieses Mal hatte er seine Kundschaft am Wiesenhüttenplatz bedient. Als die Beamten den Mann kontrollieren wollten, ließ er ein Ledermäppchen mit verdächtigem Inhalt fallen. 45 Cliptüten mit insgesamt 20 g Heroin waren darin. Die Beamten gingen mit dem 48-Jährigen zwecks Durchsuchung in seine Wohnung. Hier konnten sie weiteres Heroin (0,4 g) sowie wenige Gramm Marihuana, Bargeld und eine Feinwaage sicherstellen.

Der 48-Jährige musste anschließend wieder entlassen werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner