A648: In falscher Fahrtrichtung unterwegs

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag (19.07.2019) kam es gegen Mittag an der Ausfahrt Frankfurt-Rebstock zwischen einer 30-jährigen Mercedes-Fahrerin und einer 38-jährigen VW-Fahrerin zu einem Unfall.

Dabei haben sich insgesamt drei Personen verletzt. Die 30-Jährige war entgegen der Fahrtrichtung unterwegs.

Gegen 11.20 Uhr war die 38-Jährige mit ihrem VW Golf auf der A648 in Richtung Eschborn unterwegs und fuhr schließlich an der Abfahrt Frankfurt-Rebstock von der Autobahn ab. Zeitgleich war eine 30-jährige Frau mit drei Kindern (1, 3 und 6 Jahre alt) in einem Mercedes C 220 d unterwegs. Sie kam aus der Richtung Römerhof und wollte auf die A648 in Fahrtrichtung Eschborn auffahren. Dabei fuhr sie auf die Gegenfahrbahn, die Ausfahrt der Autobahn, und prallte dort frontal mit dem VW Golf der 38-jährigen Frau zusammen.

Nach bisherigen Erkenntnissen verletzte sich die 38-jährige Autofahrerin sowie eines der Kinder der 30-Jährigen, 3 Jahre alt, leicht. Die Mercedes-Fahrerin wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Ermittlungen bezüglich des Unfallhergangs dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner