Nied: Fußgänger nach Unfall schwer verletzt

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagabend (12.10.2019) kam es zwischen einer Autofahrerin und einem Fußgänger zu einem Unfall. Der 27-jähriger Fußgänger wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 21.30 Uhr war eine 31-jährige Frau mit ihrem Ford S-Max in der Mainzer Landstraße in Fahrtrichtung Höchst unterwegs. An der Ecke Mainzer Landstraße/Bolongarostraße trat plötzlich unvermittelt ein junger Mann auf die Straße. Dieser prallte gegen das Auto und stürzte anschließend zu Boden.

Der 27-Jährige wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Die 31-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Die Straßenbahn musste in diesem Bereich ihren Betrieb für etwa eine halbe Stunde einstellen. Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs dauern an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner