Nied: Fußgänger nach Unfall schwer verletzt

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagabend (12.10.2019) kam es zwischen einer Autofahrerin und einem Fußgänger zu einem Unfall. Der 27-jähriger Fußgänger wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 21.30 Uhr war eine 31-jährige Frau mit ihrem Ford S-Max in der Mainzer Landstraße in Fahrtrichtung Höchst unterwegs. An der Ecke Mainzer Landstraße/Bolongarostraße trat plötzlich unvermittelt ein junger Mann auf die Straße. Dieser prallte gegen das Auto und stürzte anschließend zu Boden.

Der 27-Jährige wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Die 31-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Die Straßenbahn musste in diesem Bereich ihren Betrieb für etwa eine halbe Stunde einstellen. Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner