Gegen 15.15 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof zwei Männer, welche mutmaßlich ohne Fahrschein unterwegs waren. Im Zuge der Kontrolle fanden die Beamten in einer der beiden Jacken Heroin auf; und davon nicht gerade wenig. Die Drogen wurden beschlagnahmt und die beiden Herren an Beamte des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main übergeben.

Insgesamt führten die beiden knapp 30 Gramm Heroin mit sich. Damit dürfte das Fahren ohne Fahrschein das kleinere Problem sein. Nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die 31 und 36 Jahre alten Tatverdächtigen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner