Gegen 22.20 Uhr kam es in der Straße Kleine Rittergasse zwischen einem 25-jährigen Türsteher und einer Gruppe junger Männer zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im Zuge dessen ging einer der Unbekannten plötzlich den 25-Jährigen mit einem Messer tätlich an. Ein 43-jähriger Zeuge eilte dem Opfer zur Hilfe und wurde dabei selbst verletzt. Der Tatverdächtige ergriff schließlich gemeinsam mit den anderen die Flucht.

Der 25- und 43-Jährige wurden mit schweren Verletzung stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Tatgeschehen und/oder den Tätern machen können, werden darum gebeten sich unter der Telefonnummer 069/755-10800 an das 8. Polizeirevier zu wenden. Die Ermittlungen dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner