Tätliche Auseinandersetzung mit Messer

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Samstagnacht (16.11.2019) wurden zwei Männer mit einem Messer schwer verletzt. Die Frankfurter Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 22.20 Uhr kam es in der Straße Kleine Rittergasse zwischen einem 25-jährigen Türsteher und einer Gruppe junger Männer zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im Zuge dessen ging einer der Unbekannten plötzlich den 25-Jährigen mit einem Messer tätlich an. Ein 43-jähriger Zeuge eilte dem Opfer zur Hilfe und wurde dabei selbst verletzt. Der Tatverdächtige ergriff schließlich gemeinsam mit den anderen die Flucht.

Der 25- und 43-Jährige wurden mit schweren Verletzung stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Tatgeschehen und/oder den Tätern machen können, werden darum gebeten sich unter der Telefonnummer 069/755-10800 an das 8. Polizeirevier zu wenden. Die Ermittlungen dauern an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner