Ostend: Festnahme im Frankfurter Garten

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23.01.2020) versuchte ein 25-jähriger Mann auf dem Gelände des Frankfurter Garten in einen Küchencontainer einzudringen.

Die Polizei nahm den Einbrecher noch vor Ort fest.

Mitten in der Nacht, gegen 02:25 Uhr, schreckten laute Knallgeräusche Anwohner am Danziger Platz auf, welche die Polizei alarmierten. Eine Streife des örtlichen Reviers begab sich daraufhin zur Lärmquelle und wurde auf ihrer Suche im Frankfurter Garten fündig. Ein 25 Jahre alter Mann hatte sich unberechtigt auf das Gelände begeben und mit einer Spitzhacke auf eine Metalltür und ein Fenster eines Küchencontainers eingeschlagen. Er hatte es offenbar auf dort gelagerte Lebensmittel abgesehen. Die Beamten nahmen den Mann fest. Der wohnsitzlose Beschuldigte kam in die Haftzellen des Präsidiums und soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner