Das unfallverursachende Fahrzeug flüchtete nach dem Unfall unerkannt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Gegen 16:50 Uhr überquerte der 8-Jährige die Bodenseestraße zu Fuß. Kurz vor Erreichen der gegenüberliegenden Straßenseite wurde der Junge von einem Pkw erfasst, der die Bodenseestraße in Richtung Konstanzer Straße befuhr. Der Fahrzeugführer hielt nach dem Zusammenstoß kurz an, flüchtete anschließend jedoch über die Konstanzer Straße in Richtung Jakobsbrunnenstraße, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Bei dem Pkw soll es sich um einen silberfarbenen oder grauen Kleinwagen handeln.
Der Fahrer konnte wie folgt beschrieben werden:
- Männlich, ca. 30-40 Jahre alt, kräftig bis dickliche Gestalt, dunkle Haare, dichter Vollbart, bekleidet mit einer Lederjacke

Die Polizei sucht nun Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher bzw. seinem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich beim 7. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069 - 755 10700 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner