Drei Personen kamen am Ende ins Gewahrsam. Zunächst meldeten Anwohner eine Ruhestörung zu später Stunde, denn gegen 22:30 Uhr hielten sich laut Mitteiler ca. 20 Jugendliche im Bereich der Kiefernstraße auf und fuhren auch mit einem Roller umher. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Jugendlichen, einige wenige wurden aber kontrolliert.

Auch der Rollerfahrer flüchtete mit seinem Zweirad und beschädigte dabei drei Fahrzeuge. Im Laufe der Kontrolle der angehaltenen Personen traten plötzlich weitere Personen an die Kontrollsituation heran und beleidigten die Beamten zum Teil sehr aggressiv oder versuchten zu provozieren. Erst als weitere Streifenwagen eintrafen, beruhigte sich das Geschehen. Die kontrollierten Personen bekamen alle einen Platzverweis. Drei Personen wollten diesem jedoch nicht nachkommen. Sie kamen anschließend ins Polizeigewahrsam. Einige Zeit nach den Kontrollen brannte gegen 01:00 Uhr im Bereich der Kiefernstraße eine Mülltonne. Die AG Wald geht davon aus, dass die Brandlegung eine Reaktion auf die zuvor durchgeführten Kontrollen darstellt. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner