Tötungsdelikt Lange: Zwei weitere Festnahmen

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einen weiteren Ermittlungserfolg können die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Frankfurter Mordkommission im Fall des Tötungsdeliktes zum Nachteil der Frau Martina Gabriele Lange verzeichnen, welche bereits am 10.08.2016 tot im Bereich Nieder-Eschbach aufgefunden worden war.

Nachdem bereits am 06.05.2020 der erste Tatverdächtige, ein 23-jähriger Mann aus Büttelborn, festgenommen wurde, konnten nun am vergangenen Donnerstag, den 28.05.2020, zwei weitere Tatverdächtige in Frankfurt festgenommen werden. Die weiteren umfangreichen Ermittlungen führten dazu, dass das Amtsgericht Darmstadt zwei Haftbefehle wegen des Verdacht des Mordes gegen eine 49-jährige Frau und deren 25-jährigen Sohn aus Frankfurt erließ. Alle drei Tatverdächtigen befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintergründen, dauern weiterhin an.

Die Mordkommission Frankfurt bittet an dieser Stelle erneut um Zeugenhinweise. Für sachdienliche Hinweise ist weiterhin ein Hinweistelefon der Polizei Frankfurt (069/ 75551199) eingerichtet.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner