„Mike fluchte, Fridolin stand still da und Mella quiekte erschrocken. Die Frau glotzte nur. Denn die gesamte Stadt stand auf dem Kopf. Die Häuser standen auf den Dächern, Autos fuhren mit den Rädern in der Luft und auch die Menschen liefen kopfüber herum.“

Anlässlich des weltweiten Klimastreiktages hatte die Schülervertretung (SV) der Kopernikusschule Freigericht Dr. Johanna Lomax, Dozentin an der Justus-Liebig-Universität und bei Scientists for Future in Gießen aktiv, als Referentin eingeladen.

Bereits im letzten Schuljahr hat die Kopernikusschule Freigericht als hessische Pilotschule das Reanimations-Training in den regulären Unterricht aller Schulzweige integriert.

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit und der großen Prüfung im Sommer war es nun endlich soweit: insgesamt neun Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q3 der Kopernikusschule Freigericht erhielten ein Zertifikat der University of Cambridge ESOL Examinations, das von Hochschulen und Arbeitgebern weltweit anerkannt wird.

„Mosaik ist Malen für die Ewigkeit", so Kunstlehrerin Gisela Röll, die sich in diesem Jahr mit einer achten Gymnasialklasse in Zusammenarbeit mit Bautechniker Hubert Wendt wieder etwas ganz Besonderes vorgenommen hatte.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner