Erfindungen verändern unser Leben. Unter diesem Motto stand der 48. internationale Jugendwettbewerb "jugend creativ" der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, an dem sich auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der Kopernikusschule Freigericht im Kunstunterricht ihrer Lehrerin Gisela Röll beteiligten.

Der 65. Europäische Wettbewerb im "Europäischen Kulturerbejahr 2018" lud Schülerinnen und Schüler ein, sich mit dem Thema "DENK MAL - WORAUF BAUT EUROPA?" bildnerisch auseinander zu setzen.

Gelungene Überraschung für die Klasse G7a der Kopernikusschule Freigericht zum Schulstart: Ihr für einen englischsprachigen Lesewettbewerb eingereichter Audiobeitrag aus dem zurückliegenden Schuljahr wurde mit dem vierten Preis ausgezeichnet und die Klasse kann sich über ein großes Paket englischer Lektüren für die Klassenbibliothek freuen.

Seit fast zehn Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Kopernikusschule Freigericht und der Sequoia High School Redwood City, die im Zentrum der San Francisco Bay Area liegt.

Was passiert, wenn eine Schule zu große Klassen, anstrengende Schüler und keine Lehrer hat? Dann schafft die Schulleitung vier Lehrerroboter an - zum Preis von 3 und einem halben - mit Zufriedenheitsgarantie.

Die Ferien fingen an – und fünf Schülerinnen und Schüler der Kopernikusschule Freigericht machten sich auf den Weg nach Burg Fürsteneck bei Fulda.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner