Kopernikusschule beim Tag der Mathematik

Freigericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein ganzer Tag im Zeichen der Mathematik: Am ersten Samstag im März fand an elf Standorten in ganz Deutschland der 27. Tag der Mathematik statt.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigecarmen broenner10092018

Schülerinnen und Schüler der Mathematikleistungskurse des Jahrgangs Q2 der Kopernikusschule Freigericht knobelten dabei mit 51 anderen Gruppen und über 200 Gleichgesinnten in der Frankfurter Privatuniversität School of Finance & Management. Hier warteten spannende  mathematische Hürden und geistige Sprints der Extraklasse, die in Kleingruppen und später auch alleine gemeistert werden mussten.

„Die Schülerinnen und Schüler unserer Spitzengruppe haben dabei Beachtliches geleistet und ein sehr gutes Ergebnis erzielt", berichtet der Leiter der gymnasialen Oberstufe der Kopernikusschule, Stephan Mühlenkamp, der die Gruppe nach Frankfurt begleitete. Im Gruppenwettbewerb konnten die Mathe-Asse aus Somborn den 2. Platz von insgesamt 52 Gruppen am Standort Frankfurt erreichen, von den insgesamt 284 teilnehmenden Gruppe an elf verschiedenen Standorten erreichte die Gruppe der Kopernikusschule einen beachtlichen 3. Platz und wurde nur von der Internatsschule Schloss Hansenberg und der Gewinnerschule, dem Gymnasium Oberursel, geschlagen. Noah Kirschmann, der im Einzelwettbewerb zudem einen guten 13. Platz erreichte, Noah Dornhecker, Paula Trageser, Pallvi Multani und Viola Roos (von links nach rechts auf dem Foto) schafften bei den acht mathematischen Hürden sogar die volle Punktzahl. „Für acht Hürdenaufgaben standen nur 30 Minuten zur Verfügung, da steht man schon etwas unter Druck", verraten die Kopernikaner. Man brauche Kreativität, um die kniffligen Aufgaben zu lösen. Viele Teilnehmer waren davon begeistert, sich einmal außerhalb der Schule mit Mathematik zu beschäftigen.

Beispiel für eine Hürdenaufgabe: Drei gleich schwere Steine, deren spezifische Gewichte (Dichte) sich wie 3 : 5 : 6 verhalten, haben zusammen ein Volumen von 525cm3. Berechnen Sie die Volumen der einzelnen Steine.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

Anzeigecarmen broenner10092018

AnzeigeWerbung Benzing

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner