Kopernikusschule ehrt ihre Mathe-Asse

Freigericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Letzte Woche zeichnete die Kopernikusschule Freigericht wieder einige Mathe-Asse ihrer 8. Klassen aus.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

matheasseksf.jpg

An der ersten Wettbewerbsrunde, dem Schulentscheid, nahmen wie jedes Jahr alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe acht teil. In zwei Unterrichtsstunden bearbeiteten die Achtklässler mehrere Pflichtaufgaben sowie zwei von fünf Wahlaufgaben aus den ihrer Schulform entsprechenden Aufgabengruppen. Die Schul- und Klassensieger erhielten nun von Maren Heinrich-Rink, der Koordinatorin des Mathematikwettbewerbs, und von Schulleiter Ulrich Mayer die Siegerurkunden ausgehändigt (siehe Foto).

Im Realschulzweig qualifizierten sich Robin Remmel, Berfin Kambali, Fabio Foraci, Angelina Stange, Janis Kurtz und Luca Horlebein für die 2. Runde. Die Besten des Gymnasiums waren Chiara Mießler, Tobias Dietrich, Leonie Duderstadt, Jan Hendrik Geist, Lucia Klöckner, Anna Ostmann und Lena Eutin, die das beste Ergebnis erzielte. Der Bestplatzierte der Hauptschule ist Ali Sajadi. Die 2. Runde des Wettbewerbs wird nun auf Kreisebene ausgetragen, die Bestplatzierten auf Kreisebene nehmen schließlich im Mai an der landesweiten Endrunde teil.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner