KSF-Volleyballer auf zweiten Plätzen

Freigericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Volleyballerinnen der Kopernikusschule Freigericht haben beim Regionalentscheid der WK 2 den 2. Platz belegt.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

ksfvolleyballer.jpg

Nach der 0:2 Niederlage (8:25, 8:25) gegen das Grimmelshausen Gymnasium Gelnhausen gelang der verdiente 2:1 Sieg (9:25, 25:9, 15:12) gegen die Hohe Landessschule Hanau. Es spielten: Carla Barth, Marleen Pechtl, Mina Safdari, Naemi Angerer, Noemi Richter, Claudia Scheja, Elisabeth Dunavetsky, Katharina Lyncker, Katharina Peter und Nami Leipold.

Bei den Jungen der WK 2 wurde nach dem 2:0 Auftaktsieg (25:16, 25:18) gegen die Einhardschule Seligenstadt deutlich gegen die Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt mit 0:2 (10:25, 8:25) verloren. Im entscheidenden letzten Spiel gegen die Hohe Landesschule Hanau wurde zwar mit 1:2 (19:25, 26:24, 13:15) verloren, durch den gewonnenen Satz aber das ausgegebene Ziel, Zweiter zu werden, erreicht. Es spielten: Jonas Simon, Thorben Michaelis, Cedric Hauss, Robert Fisher, Fynn Raacke und Janosz Pohl.

Begleitet wurden die Teams der Kopernikusschule von den beiden Sportlehrern Markus Scheithauer und Michael Dax.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner