Entdeckungsreise durch die Kopernikusschule

Freigericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Selbstgebaute Roboter fahren über den Flur, die Schulsprecherin sagt "Herzlich Willkommen", die Chorklassen und die Schulbands begrüßen musikalisch, Kinder sind mittelalterlich gekleidet oder tragen eine Imker-Schutzkleidung.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

entdeckungsreiseksf.jpg
entdeckungsreiseksf1.jpg
entdeckungsreiseksf2.jpg

Es ist Tag der offenen Tür an der Kopernikusschule Freigericht und die Schülerbeteiligung beeindruckt an diesem Vormittag die zahlreichen Kinder und Eltern. Schülerinnen und Schüler übernahmen auch Führungen durch das Schulgebäude, gaben spannende Einblicke in die schuleigene Sternwarte und backten Waffeln für die vielen Besucher. Und Mitmachen war ausdrücklich erwünscht, ob bei Schnupperunterricht in allen Fremdsprachen, in der Aktivmalecke oder beim Experimentieren und Mikroskopieren. Schulsanitätsdienst und Streitschlichter, das Schulradio kopernikus.fm und die digitalen Helden zeigten den zukünftigen Kopernikanern eindrucksvoll, dass sie sich aktiv in das Schulleben einbringen können.

Auch die Eltern konnten sich durch das gesamte Schulhaus führen lassen oder alle Infostände und Räumlichkeiten selbst erkunden, von der Mensa über das Lernförderzentrum und die AnsprechBar, die Schulbibliotheken und die Computerräume bis zu den Sportanlagen konnten sich die Gäste über das lebendige Schulleben informieren. Natürlich waren auch das gesamte Lehrerkollegium, alle Schulleitungsmitglieder sowie die Gremien der Schule vertreten, um über alle angebotenen Bildungsgänge zu informieren und entsprechend zu beraten. Dazu gehörte auch das vielfältige Beratungsnetzwerk von der Schulsozialarbeit und Schulseelsorge bis zur Sucht- und Gewaltprävention.

Die Vielzahl an außerunterrichtlichen Förderangeboten und Projekten der kooperativen Gesamtschule - in Somborn sind Haupt- und Realschule sowie das Gymnasium inklusive gymnasialer Oberstufe unter einem Dach vereint - ließen die Besucher staunen. Schließlich ist die KSF eine Schule mit Ganztagsangebot und pädagogischer Mittagsbetreuung sowie eine hessische Europaschule, die bilingualen Unterricht, Sprachzertifikate, Austauschprogramme in alle Welt sowie das deutsch-französische Abitur anbietet. Als Selbstständige Schule erhält die Kopernikusschule erweiterte Handlungsspielräume bei der Unterrichtsgestaltung und -organisation, als MINT-freundliche Schule und digitale Schule wird die Neugier der Schülerinnen und Schüler für mathematische, naturwissenschaftliche und technische Fragestellung durch anspruchsvollen Unterricht und eine Vielzahl von Projekten unterstützt. Auch die Berufs- und Studienorientierung, der Bereich Schule und Gesundheit sowie die Hochbegabtenförderung sind integrale Bestandteile des Schulprogramms, entsprechende Gütesiegel wurden der Schule in der Vergangenheit verliehen.

„Lernen gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen", rief Schulleiter Ulrich Mayer den hunderten Kindern zu, die ab Sommer eine weiterführende Schule besuchen werden und schon ganz gespannt darauf warteten, um die große Schule besichtigen zu können. Den neuen Fünftklässlern versprach er engagierte und professionelle Begleitung beim Lernen, die Kopernikusschule stehe für ein wertschätzendes Miteinander und für die Förderung individueller Begabungen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner