Das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt hat am Freitagvormittag die teilweise Rückkehr von Zuschauern zum Bundesliga-Auftakt von Eintracht Frankfurt gegen Aufsteiger DSC Arminia Bielefeld genehmigt. Am Samstag, 19. September, um 15.30 Uhr, sind 6.500 Zuschauer im Deutsche Bank Park zugelassen. Erstmals seit dem DFB-Pokal Viertelfinale gegen den SV Werder Bremen vor über sechs Monaten spielt die Mannschaft von Adi Hütter damit wieder vor heimischem Publikum.

Weitere Beiträge ...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige