OFC am Dienstag beim FC 08 Homburg

Regionalliga Südwest
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum Nachholspiel des 15. Spieltags der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers am Dienstag beim FC 08 Homburg an.

Anzeige

Anpfiff im Waldstadion ist um 17 Uhr, das OFC-Fanradio überträgt die Begegnung live.

Nach dem 1:0-Erfolg am vergangenen Samstag bei der U23 der TSG Hoffenheim sind die Kickers mit 44 Punkten aus 23 Spielen unverändert Tabellenvierter. Die Mannschaft von Cheftrainer Sreto Ristic ist seit acht Punktspielen ungeschlagen und konnte die letzten vier Partien in Folge gewinnen. In bislang 12 Auswärtsbegegnungen feierte der OFC in der laufenden Saison fünf Siege und ging nur zweimal als Verlierer vom Platz.

Mit 38 Zählern aus 24 Spielen ist der FC Homburg vor dem Nachholspiel am Dienstag Tabellenachter. Am vergangenen Wochenende siegten die von „Joti“ Stamatopoulos betreuten Saarländer mit 2:1 bei Eintracht Stadtallendorf.

Denis Huseinbasic: "Als junger Spieler muss man jeden Tag besonders hart arbeiten und auf seine Chance warten. Ich habe mir jedoch meine „freche Spielweise“ bewahrt und du will diese auch gerne beibehalten."

Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer): "Homburg ist ein sehr guter Gegner, der viele torgefährliche Spieler in seinen Reihen hat. Der neue Trainer hat mit seinem Team auch gleich zwei Mal gewinnen können. Es wird also keine einfache Aufgabe. Wir wollen uns jedoch so aufstellen, dass wir auch aus Homburg drei Punkte mitnehmen können."

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!