Anzeige

Nachdem die Freiburger durch Furrer in Führung gegangen waren (11.), glichen die Kickers in der 78. Spielminute durch Soriano aus.

Im Vergleich zur Niederlage gegen den TSV Steinbach Haiger am vergangenen Wochenende standen Soriano, Huseinbasic und Vetter für Fetsch, Bojaj und Fritscher in der Offenbacher Startelf. Von Beginn an waren die Kickers die spielbestimmende Mannschaft und hatten durch Soriano ihre erste Chance aus spitzem Winkel. Knapp zehn Minuten später dann der Dämpfer: Nach schnellem Kombinationsspiel über die rechte Seite konnte Furrer ins lange Eck abschließen und die Gäste in Führung bringen (11.). Unbeeindruckt vom Rückstand erarbeitete sich der OFC im Verlauf der ersten Halbzeit weitere Chancen. So hielt erst der Freiburger Torhüter Sorianos Kopfball knapp vor der Linie (22.), dann verhinderte der linke Pfosten den Ausgleich für die Kickers (39.).

Auch in der zweiten Hälfte nahmen die Offenbacher das Spiel in die Hand, während die Freiburger auf Konter lauerten. Das Chancenplus wurde in der 78. Spielminute durch Soriano belohnt, der nach einer Ecke den Ball ins Tor köpfte. Im weiteren Verlauf hatten die Kickers noch die Möglichkeit in Führung zu gehen, wobei erst Firat den Ball verpasste (83.), dann Huseinbasic aus knapp 16 Metern den Ball übers Tor schoss (91.).

Sein nächstes Spiel bestreitet der OFC am 27.03.2021 bei Bayern Alzenau. Anpfiff in der Main-Echo Arena ist um 14 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach: Stephan Flauder, Sebastian Zieleniecki, Maik Vetter, Serkan Firat, Malte Karbstein, Tunay Deniz, Denis Huseinbasic, Elia Soriano (84. Soriano), Davud Tuma (66. Sobotta), Charles Laprevotte (50. Albrecht), Ronny Marcos

Tore:

0:1 Guillaume Furrer (11.)
1:1 Elia Soriano (78.)

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2