Die Begegnung in der Bezirkssportanlage Mombach wird um 19 Uhr angepfiffen, das OFC-Fanradio überträgt live. Mit 62 Punkten aus 32 Spielen ist der OFC nach wie vor Tabellenzweiter. Am Samstag trennte sich die Mannschaft von Cheftrainer Sreto Ristic mit einem 1:1-Unentschieden vom VfB Stuttgart ll.

Der TSV Schott Mainz hat aktuell 32 Zähler auf der Habenseite. Mit dieser Bilanz belegt der Aufsteiger den 19. Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende feierten die von Sascha Meeth betreuten Mainzer einen deutlichen 4:1-Auswärtssieg bei der SG Sonnenhof Großaspach. In der Hinrunde setzten sich die Kickers mit 4:0 gegen den TSV Schott Mainz durch. Zweimal Mathias Fetsch sowie Firat und Sobotta trafen Ende Oktober letzten Jahres auf dem Bieberer Berg.

Moritz Reinhard: "Ich freue mich, dass ich am Samstag wieder auf dem Feld mitwirken konnte, obgleich ich auch in der Vergangenheit in der Rolle als Reservist immer meinen Beitrag zum mannschaftlichen Erfolg geleistet habe. Ich fühle mich aktuell recht fit und würde natürlich gerne wieder auf dem Feld stehen und im besten Fall sogar mit Toren helfen."

Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer): "Unser Gegner ist sehr heimstark, hat 25 von 32 Punkten auf heimisches Geläuf geholt. Für uns ist es schon eine besondere Situation, zu dieser Jahreszeit erneut auf dem Kunstrasen zu spielen. Die meisten Spieler von Schott Mainz sind sehr gut ausgebildet, zum Teil im NLZ von Mainz 05. Sie spielen sehr homogen und kompakt, sie verfügen über ein hervorragendes Umschaltspiel."

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross