Digitale Sprechstunden mit dem HFV-Präsidium

Fußball-Nachrichten
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das HFV-Präsidium bot über den Jahreswechsel hinweg interessierten Vereins- und Verbandsmitarbeiter*innen die Gelegenheit zur Teilnahme an digitalen Sprechstunden.

Anzeige

„Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gibt es in vielen Bereichen verstärkten Informations- und Kommunikationsbedarf. Über die Sprechstunden wollten wir den direkten Kontakt mit unseren Vereinen auch in Pandemie-Zeiten sicherstellen“, erklärt HFV-Geschäftsführer Nicolas Fink das Konzept der digitalen Sprechstunden.

Vom Angebot der Sprechstunden wurde ausgiebig Gebrauch gemacht. Über 650 Teilnehmer*innen suchten in fünf Sprechstunden das direkte Gespräch mit Vertreter*innen des HFV-Präsidiums. So berichtete Präsident Stefan Reuß von den Herausforderungen der Corona-Pandemie, Schatzmeister Ralf Viktora ging auf Fragestellungen zu den „November-Hilfen“ ein und Frank Illing stellte die Qualifizierungsoffensive vor dem Restart vor. Verbandsjugendwart Carsten Well und Prof. Dr. Silke Sinning (Vorsitzende des Verbandsausschusses für Frauen- und Mädchenfußball) nutzten die Sprechstunden, um über die aktuellen Überlegungen hinsichtlich der Gestaltung des Spielbetriebs im Junioren-, Juniorinnen- und Frauen-Bereich zu sprechen.

Präsident Stefan Reuß zog ein positives Fazit: „Die rege Beteiligung an unseren Sprechstunden zeigt, dass es wichtig ist, über dieses Informations- und Diskussionsangebot mit unseren Vereinen im Gespräch zu bleiben. Von diesen Sprechstunden konnten beide Seiten - Vereine und Verband - profitieren.“ Ebenso positiv waren die Rückmeldungen der digitalen Sprechstunden aus dem Kreis der Teilnehmenden. Das Credo lautete: „Sehr gut organisiert. Für die aktuelle Zeit eine Bereicherung. Danke dafür.“

Sprechstunde zum Spielbetrieb am 10. März
Die digitale Sprechstunde zum Themenkomplex Spielbetrieb der Senioren findet am 10. März ab 18:30 Uhr statt. Die Anmeldung ist hier ab sofort möglich, Fragen an den Verbandsfußballwart Jürgen Radeck können bis 7. März hier schriftlich eingereicht werden. Bezüglich detaillierter Auskünfte wie Zugangsdaten informiert der HFV die Vereine rechtzeitig.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2