Eintracht testet gegen FC Gießen

Fußball-Nachrichten
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das vierte Testspiel der Adlerträger in der Sommervorbereitung ist fixiert.

Anzeige
Anzeige

Am Dienstag, 20. Juli, 16 Uhr, ist der FC Gießen im Deutsche Bank Park zu Gast.

Eintracht Frankfurt erwartet am 20. Juli um 16 Uhr den Regionalligisten FC Gießen im Deutsche Bank Park zum dritten Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2021/22. Das Spiel findet pandemiebedingt ohne Zuschauer statt und läuft live auf EintrachtTV, mainaqila und Sky. Der FC Gießen hat eine Mammutspielzeit 2020/21 hinter sich. In der Regionalliga Südwest absolvierte der Klub aus Mittelhessen 42 Spiele und kam dabei auf eine fast ausgeglichene Bilanz. Die Mannschaft des ehemaligen Adlerträgers Daniyel Cimen schloss die Spielzeit auf Rang elf ab und schaffte damit sicher den angestrebten Klassenerhalt. Im Hessenpokal war für den FCG im Viertelfinale gegen Wehen Wiesbaden Endstation.

Die anderen drei bisher vereinbarten Testspiele steigen jeweils samstags um 16 Uhr im Deutsche Bank Park. Am 10. Juli kommt der SV Wehen Wiesbaden, am 17. Juli der SV Sandhausen und am 24. Juli der RC Strasbourg. Alle Partien werden auf EintrachtTV und mainaqila übertragen, die Duelle mit den beiden hessischen Klubs aus Wiesbaden und Gießen dazu auch auf Sky.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!