OFC: U19 steigt in die Bundesliga auf

Juniorenfußball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei sommerlichen Temperaturen empfing die U19 von Kickers Offenbach die SV 07 Elversberg vor 2.000 Zuschauern zur Rückrunde der A-Junioren Bundesliga Relegation.

Das Hinspiel vor einer Woche endete mit 2:1 für den OFC. Marco Boras machte den Aufstieg heute mit einem Hattrick perfekt. Die Kickers dominierten das Spiel im SANA-Sportpark von Beginn an. Bereits neun Minuten nach dem Anstoß die erste große Chance für den OFC. Gleich zwei Schüsse gehen kurz hintereinander auf das Elversberger Tor, doch der Elversberger Schlussmann kann beide Schüsse parieren.

Nach weiteren neunzehn Spielminuten flankt Marc Nopp einen Freistoß aus 20 Metern in den Strafraum. Nach kurzem hin und her landet der Ball bei Marco Boras, der den Ball zum 1:0 verwandeln kann. Die Mannschaft von Steven Kessler bringt die knappe Führung ungefährdet in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit setzt sich wiederholt Jacob Lemmer duch gute Sprints und Dribblings gut in Szene. Das 2:0 erzielt Marco Boras erneut nach einem Freistoß in der 54. Minute und nach einigen weiteren guten Chancen für die Kickers macht er kurz vor Schluss (86.) seinen Beinahe-Hattrick und den Endstand perfekt.

Nach einer für die Kickers-U19 besonders erfolgreichen Saison dominiert die Mannschaft auch in der Relegation souverän mit 5:1 und krönt die tolle Leistung mit dem Aufstieg in die U-19 Bundesliga. Fortan trägt die Mannschaft ihre Spiele in der höchsten Spielklasse aus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner