„Abends lese ich Thriller“

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In diesem Jahr ist es Jannik Wölfer aus der Klasse 6.6 des Grimmelshausen-Gymnasiums gelungen, im Verlauf des Vorlesewettbewerbes 2020/2021 vom Klassenentscheid über den Schulentscheid, den Bezirksentscheid bis zum Landesentscheid Hessen zu kommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

jannikwoelfer.jpg

Da in diesem Jahr Corona bedingt alle Veranstaltungen digital stattfinden mussten, konnte er seine Erfahrungen als Schüler der iPad-Pionier-Klasse gut einbringen: Der Schulentscheid fand live als Videokonferenz statt, während Jannik für die beiden anderen Entscheide Kurzvideos gedreht hat. Dies empfand er einerseits als toll, da er unendlich viele Versuche hatte und sein Ergebnis optimieren konnte. Allerdings war dann am Ende die Qual der Wahl groß, als es darum ging, aus all den Versionen das beste Video auszuwählen. Außerdem fehlte natürlich das Flair einer Liveveranstaltung, bei der auch die Beiträge der anderen Kandidaten lebendig und unmittelbar wahrgenommen und gewürdigt werden können.

Lesen hat für Jannik schon immer eine große Bedeutung und gehört für ihn zum Abendritual, um den Tag ausklingen zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Dabei liest er besonders gern Thriller. Sein aktuelles Lieblingsbuch ist „Cryptos“ von Ursula Poznanski. Jannik freut sich darauf, das Team um Christine Bischoff beim Vorlesewettbewerb 2021/22 als Mitglied der Jury am Grimmels zu unterstützen.

Janniks Buchvorstellungen zu „Cryptos“ (Ursula Poznanski) und „Evolution“ (Thomas Thiemeyer) können auch auf der Homepage des Grimmels angeschaut werden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2